Zum Inhalt

Zur Navigation

Berger Heiztechnik ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Scheitholzheizungen in Wels und Linz

Scheitholz

Bei Scheitholzheizungen wird mit Holz geheizt, das einmal täglich per Hand nachgelegt werden muss. Je nach Heizkessel können auch Hackschnitzel, Holzpellets und Holzreste zum Heizen verwendet werden.

Vor allem im ländlichen Gebiet sind Scheitholzheizungen eine sehr gute Alternative, da genug Holz in der Umgebung vorhanden ist und Haushalte in der Regel über ausreichend Lagerraum verfügen.

 


Scheitholzheizungen: eine günstige Alternative

Scheitholz ist die günstigste Heizmethode, denn alles, was Sie zum Heizen benötigen, sind ausreichend Holz und eine Axt, mit der Sie das Holz zerkleinern. Scheitholzkessel zeichnen sich durch ihre hohen Wirkungsgrade aus.

 

Sparen Sie bares Geld

Für Sie bedeutet das einen sinkenden Brennstoffverbrauch und niedrige Emissionen. Einsetzen lässt sich die Scheitholzheizung in Ein- oder Mehrfamilienhäusern. Ein günstiger Zugang zu Holz ist jedoch eine wichtige Grundvoraussetzung. Nicht zu vergessen ist auch der Aufwand, den Sie für den Transport, das Stapeln und Zerkleinern von Holz aufbringen müssen.

In der Heizperiode ist zudem damit zu rechnen, dass Sie mindestens einmal täglich Holz nachlegen müssen. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den Vor- und Nachteilen einer Scheitholzheizung und finden gemeinsam heraus, ob diese Heizungsmethode eine echte Alternative für Sie ist.

 

Berger Heizungstechnik – Ihr Experte für Scheitholzheizungen in Oberösterreich

Haben Sie Fragen?
So finden Sie uns

Berger Heizungstechnik GmbH

Kirchenstraße 16
4615 Holzhausen

Telefon +43 7243 51400
Fax +43 7243 51400-14

%6F%66%66%69%63%65%40%62%65%72%67%65%72%68%65%69%7A%75%6E%67%73%74%65%63%68%6E%69%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Di: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Mi: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Do: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Fr: 7:30-12:00