Zum Inhalt

Zur Navigation

Förderungsmaßnahmen

Berger Heizungstechnik berät und unterstützt seine Kunden auch bei Förderungsgesuchen.

Sowohl für Heizungsanlagen, als auch für Wärmepumpen sowie für Solarenergie gibt es unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten. Nicht immer ist es leicht, sich im bürokratischen Dschungel an Anträgen zurecht zufinden, daher helfen wir Ihnen gerne dabei. 

 

Raus aus dem Öl-Bonus wird aufgestockt und verlängert

Der Nationalrat hat die Verlängerung für die erfolgreiche Fördermaßnahme für den Ölheizung-Ausstieg beschlossen.

42,6 Millionen Euro standen dafür 2019 zur Verfügung. Aufgrund großer Nachfrage, waren die Fördermittel schon mit Ende Juni ausgeschöpft. Mit dem Beschluss des Nationalrats kann die Förderaktion fortgeführt werden.

Mit erneuerbaren Energien zu heizen ist ein gutes Gefühl und trägt viel dazu bei, um unser Klima zu schützen. Daher wird der "Raum aus dem Öl"-Heizungstausch und die thermische Sanierung von Gebäuden, die älter als 20 Jahre sind, für Private, Gemeinden und Betriebe durch das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) unterstützt.

Rund 600.000 Ölheizungen gibt es derzeit noch in Österreich, das sind rund 14 Prozent aller Heizanlagen.

Im Jahr 2018 haben 35 Prozent der Antragsteller bei der Sanierungsoffensive diesen Bonus in Anspruch genommen, 2019 waren es schon 79 Prozent der Antragsteller. Mehr als 6.500 Haushalte haben diesen Bonus in Anspruch genommen.


Energieförderungen in Oberösterreich

Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger spielen in Oberösterreich eine bedeutende Rolle. Hier finden Sie eine Auflistung aller Förderungen in Oberösterreich.

https://www.energiesparverband.at/foerderungen/liste-aller-energiefoerderungen.html


Förderung Wärmepumpe u. Solaranlage

Förderung für Austausch eines fossilen Wärmeerzeugers gegen eine elektrisch betriebene Heizungs-Wärmepumpe, Ersatz eines fossilen Wärmeerzeugers durch Anschluss an ein bestehendes Fernwärmenetz, Errichtung einer thermischen Solaranlage sowie Entsorgung eines ortsfesten Tanks für fossile Brennstoffe.

 

Mehr Infos unter:

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/190718.htm

https://www.energiesparverband.at/foerderungen/heizkesseltausch.html#c20423

 


Förderung Biomasseeinzelanlagen

Erfahren Sie mehr über die Förderung von Biomasseeinzelanlagen. Gefördert wird der Einbau von Hackgutfeuerungs-, Pellets- und Scheitholzanlagen (einschließlich landwirtschaftlicher Kleinpelletieranlagen und solarer Hackguttrocknungssysteme), die Entsorgung eines ortsfesten Tanks für fossile Brennstoffe und der Einbau von stromerzeugenden Biomasseheizanlagen.

Mehr erfahren Sie unter:

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/97453.htm

https://www.energiesparverband.at/foerderungen/heizkesseltausch.html#c20423



Raus aus dem Öl – Bonus und Sanierungsscheck für Private

Mit dem „Raus aus Öl“ - Bonus wird der Ersatz eines fossilen Heizungssystems durch eine klimafreundliche Technologie im privaten Wohnbau gefördert.
Im Rahmen der Sanierungsoffensive werden weiters auch thermische Sanierungen unterstützt, sofern das privat genutzte Wohngebäude älter als 20 Jahre ist. Förderungsfähig sind umfassende Sanierungen nach klima aktiv Standard bzw. gutem Standard sowie Teilsanierungen, die zu einer Reduktion des Heizwärmebedarfs von mind. 40% führen.

Mit Stand 20.5.2019 wurden bereits 4.680 Projekte zur Förderung eingereicht. Es stehen noch 18,2 Millionen Euro an Förderungsmitteln zur Verfügung.

https://www.umweltfoerderung.at/privatpersonen/sanierungsscheck-fuer-private-2019-ein-und-zweifamilienhaus.html

Infoblatt EFH sanierungsscheck 2019.pdf


Förderung – Heizen mit Öl

Als Besitzer einer Heizung steht Ihnen das neue Förderprogramm zur Verfügung. Wenn Sie auf ein modernes Öl-Brennwertgerät umsteigen, unterstützt Sie die „Heizen mit Öl GmbH“ mit einer einmaligen, nicht rückzahlbaren Förderung.

https://www.heizenmitoel.at/foerderung/



Haben Sie Fragen?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

So finden Sie uns

Berger Heizungstechnik GmbH

Kirchenstraße 16
4615 Holzhausen

Telefon +43 7243 51400
Mobiltelefon +43 676 6215586

%6F%66%66%69%63%65%40%62%65%72%67%65%72%68%65%69%7A%75%6E%67%73%74%65%63%68%6E%69%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Di: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Mi: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Do: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Fr: 7:30-12:00