Zum Inhalt

Zur Navigation

Förderungsmaßnahmen

Berger Heizungstechnik berät und unterstützt seine Kunden auch bei Förderungsgesuchen.

Sowohl für Heizungsanlagen, als auch für Wärmepumpen sowie für Solarenergie gibt es unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten. Nicht immer ist es leicht, sich im bürokratischen Dschungel an Anträgen zurecht zufinden, daher helfen wir Ihnen gerne dabei. 

 


Neue Föderung für Kesseltausch auf Wärmepumpen, Fernwärme und Solarwärme

Für den Tausch eines fossilen Wärmeerzeugers im Bestand gibt es ab sofort eine neue Landesförderung. Gefördert werden Fernwärme-Anschlüsse und die Anlage für Privatpersonen. Die Antragstellung erfolgt online und ist rückwirkend bis 6 Monate nach Rechnungsdatum möglich.


Föderhöhen:


land-oberoesterreich.gv.at

Verlängerung des Handwerkerbonus

Der Handwerkerbonus wurde verlängert. Dieser gilt für alle Handwerksleistungen, die ab dem 1.6.2016 bis zum 31.12.2017 erbracht werden, bis die maximale Fördersumme von € 40 Mio. erreicht ist.

Wenn Sie den Handwerkerbonus beantragen, erhalten Sie nach Umbauarbeiten 20 % der Kosten der Handwerksleistung (max. € 600,00) wieder zurück.

Mehr Infos unter: Meine Förderung


Zum Thema Förderungen für Heizungen, Wärmepumpen und Solar können Sie auch auf folgenden Seiten nachlesen:


Förderungen des Landes Oberösterreich
Förderungen der Kommunalkreditanstalt
Aktuelle Förderungen des Fonds für Klimaenergie
Lesen Sie mehr zum Thema Förderungen für Holz-, Pellets-, und Hackschnitzelheizungen
Förderung Ölheizung
Sanierung 2017
Haben Sie Fragen?
So finden Sie uns

Berger Heizungstechnik GmbH

Kirchenstraße 16
4615 Holzhausen

Telefon +43 7243 51400
Fax +43 7243 51400-14

%6F%66%66%69%63%65%40%62%65%72%67%65%72%68%65%69%7A%75%6E%67%73%74%65%63%68%6E%69%6B%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Di: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Mi: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Do: 7:30-12:00, 14:00-16:30
Fr: 7:30-12:00

map